ÜBER UNS

„Ja, es gibt Hoffnung für deine Zukunft, spricht der Herr…“   Jeremia 31,17a

Wer wir sind
Der hoffnungsvoll e.V. ist ein als gemeinnützig und mildtätig anerkannter Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf Grundlage des christlichen Glaubens hilfsbedürftigen Menschen weltweit Zuwendung und Hoffnung zu schenken.


Unsere Motivation
Unsere Motivation und Ausgangspunkt aller unserer Tätigkeiten ist die Liebe unseres himmlischen Vaters, der uns durch seinen Sohn Jesus Christus eine lebendige Hoffnung geschenkt hat, die über den Tod hinausgeht. Diese Liebe und Hoffnung möchten wir gerne auf vielfältige Art und Weise voller Hingabe an andere Menschen weitergeben.

 

Was wir glauben
Wir glauben…

  • an den Schöpfer der Welt, den allmächtigen und heiligen Gott als Vater, Sohn und Heiliger Geist
  • an Jesus Christus, den Mensch gewordenen Sohn Gottes, der für alle Menschen gestorben und auferstanden ist
  • an die Vergebung der Sünden durch Jesus Christus und an die Wiedergeburt zum neuen Leben durch den Heiligen Geist
  • an die Bibel als das heilige Wort Gottes, welches unser Wegweiser ist
  • an die Gemeinde Jesu Christi, die aus allen erlösten Gläubigen besteht und ihren wiederkommenden Herrn erwartet.

 

Unsere Ziele
Inspiriert durch die Liebe Gottes zu allen Menschen ist es unser Ziel, unser Wissen und unsere Kräfte dafür einzusetzen, dass Menschen in Not Hilfe erfahren und Hoffnung bekommen.  Dabei ist es uns wichtig, den Menschen ganzheitlich zu begegnen. Das bedeutet, zunächst auf die Menschen zuzugehen und in ihre Situation einzutauchen. Wir legen deshalb Wert darauf, uns von potenziellen Projekten stets ein persönliches Bild zu machen, um die jeweiligen Umstände erfassen und nachempfinden zu können und gezielt Ansätze zur Hilfestellung zu erarbeiten.
Des Weiteren möchten wir mit Gottes Hilfe und im Vertrauen auf ihn etwas bewirken. Unsere Erfahrungen aus unterschiedlichsten Berufszweigen möchten wir gerne investieren, um tatkräftig, motiviert und leidenschaftlich Projekte praktisch umzusetzen und Hilfe zu leisten, die erlebbar wird.
Gleichzeitig liegt es uns am Herzen, die Menschen im Zuge der praktischen Unterstützung auf Gott hinzuweisen und ihnen die Botschaft der Bibel nahezubringen. Damit noch viele Hoffnungslose diese Hoffnung bekommen, die über das Leben hinausgeht.